Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/annigoesusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Endlich ein Blog! :)

Halloechen

 Endlich mal ein Eintrag hier und das obwohl es hier so haesslich ist. Ich wollte das vor meinem ersten Eintrag eigentlich noch schoen machen, aber ich hab keinen Bock.

Also ich starte mal mit New York. Die deutsche Gruppe hat dort mit noch einer anderen deutschen Gruppen, einer Suedkoreanischen, einer Spanischen und noch vielen anderen kleineren Gruppen aus 13 verschiedenen Laendern auf einem recht grossen Campus von einer New Yorker Universitaet gewohnt. Und das ist halt wie im TV (oder wie bei den SIMS Wiebke  ). Verschiedene Haeuser, eine grosse Parklandschaft, Hauptgebaeude usw. Sehr geil sowas mal in echt gesehen zu haben und dort gewohnt zu haben. Das Essen war scheisse, gar nicht gut fuer meinen Plan nicht so viel zuzunehmen: Pasta, Pizza, Hamburger und zum Fruehstueck Ruehrei mit Speck und Waffeln mit Sirup. Typisch amrikanisch halt. :D

Der erste Tag bestand aus  so dummen Workshops wo die und nur das gesagt haben was ich in Deutschland schon 3 mal gehoert habe. Aber am 2. Tag war Sightseeing angesagt!Und auch in New York City ist alles ganz genau wie man das aus dem TV oder sonst woher kennt, nur eben in echt und 1000 mal groesser. Ich war auf dem Empire State Building und hab sonst auch alles gesehen was gesehen werden muss. Und shoppen ging auch noch. Z.B. im Hard Rock Cafe und bei Victoria's Secret  Alles wirklich alles gemacht was man sich wuenscht

Dritter Tag wieder scheiss Workshops.

Dann gings auf zum Flughafen, einmal alleine umsteigen (und das gar nicht so einfach auf so nem riesigen Flughafen wie in Chicago, denn als ich mit meinem Pizzafruehstueck (um 8 Uhr morgens, Amerika halt -.-) fetig war musste ich erst mal noch ne halbe Stunde durch den ganzen Flughafen latschen bis ich an meinem Gate war. Das war nicht so geil weil ich dachte es ginge schneller und dann war meine Zeit bis zur Boarding time recht knapp), um dann in Toleda in Ohio anzukommen. Noch auf eine Spanierin gewartet, die einen anderen Flieger genommen hat als ich und dann auf zu meiner Koordinatorin weil meine Gastmutter noch bis morgen im Urlaub ist.

Hier ist es auch recht okay, die Frau und ihr Mann bemuehen sich echt, heute waren wir auf so nem Festival und ich hatte zum ersten Mal Kontakt zu der Amerikanischen Jugend und der begann folgendermassen:

 "What do you like more, Vodka or Beer?" Ich ihm dann erst mal erzaehlt dass wir sogar schon mit 16 Bier trinken duerfen und da mochte er mich nicht mehr.  :D Naja den restlichen Tag hab ich mit Angela (Spanierin) Airhockey- und Billiard-spielend und Spongebob-guckend verbracht, weil die hier im Keller so was wie ne kleine Spielhalle haben.

Und jetzt werd ich mal die Blogadresse rumschicken und dann weiss ich noch nicht, hier ist naemlich erst halb 8.

Tschaui

10.8.08 01:32


-.-

Huhu!

Mein Internet hier ist so langsam, dass es nicht mal meine Myspacekommentare anzeigen kann, also wohl erst mal keine Blogs, bis ich rausgefunden hab wo ich schnelleres her bekomme.

Mir geht's ehrlich gesagt nicht ganz so gut weil das eine ziemliche scheisse ist mit dem Internet. Ich kann euch ja schlecht alle einzelnd anrufen, deshalb ist das hier eigentlich der beste Weg, aber wenn man ne halbe Stunde braucht bis man mal anfangen kann, nen Blogeintrag zu tippen weil das so lange zum Laden braucht  und man damit auch noch die Telefonleitung besetzt ist das alles nicht so prickelnd.

 Ich seh mal zu dass ich zu Mecces komme, da solls wlan geben, aber ich darf da nicht alleine hin, also mal sehen.

 Ich hoff ihr habt Spass in der Schule und sorry wenn ich eure Myspacekommentare oder Emails nicht so schnell beantworten kann, aber wie gesagt, die Myspacekommentare kann ich gar nicht lesen...

 Man schreibt sich (hoffentlich bald!) Tschaui

 

P.S. Wiebke ich kann dir nicht zurueck schreiben wenn du keine Emailadresse angibst :D

11.8.08 17:35


Quasi Urlaub

Hallöchen meine Lieben Meine Gastmutter ist bis jetzt sehr sehr lieb und nett, zuerst war ich etwas schockiert als da diese komplett in pink gekleidete (man bedenke, wir waren in der Kirche) Dame vor mir stand, aber jetzt hab ich mich dran gewöhnt. Wir wohnen in einem ziemlich riesigen Haus (vor allem für eigentlich nur eine Peron) gegenüber von einem Wald und zu Fuß 2 Minuten von so nem See entfernt. Recht geil. (Wenn der liebe Gott mich 2, 3 Häuser weiter geschickt hätte wär's wie an der Sorpe (nur ohne Ravioli und vollgekotzte Klos und bestimmte Menschen ).) Das ist hier alles allerdings recht komisch aufgebaut, so'n bisschen wie in nem Center Park. Das liegt wohl daran dass die hier verdammt riesige Grundstücke haben. Meine Gastmutter hat extra ein Golf Cart damit die ihr Grundstück kontrollieren und sauber halten kann. :D Ihr Garten ist übrigens verdammt kitschig, mit 1000 Figuren auf einer Stelle, ich schieß demnächst mal ein paar Fotos, das kann man nicht beschreiben. :D Meine Tage verbring ich mit Angela (Spanierin) und Kira (9, Gastschwester von Angela) bei uns im Garten, Volleyball-spielend, Fußball-spielend, schaukelnd, Air-Hockey-spielend, in-der-Sonne-liegend, Golf-cart-fahrend, Trampolin-springend, so'n-recht-gutes-spanisches-Logik-Spiel-spielend und mit dem verzweifelten Versuch, Kira loszuwerden :D (wodrin wir leider nicht sehr gut sind ). Achja, essen gibt's auch manchmal, aber könnt ihr euch ja sicher alle selbst vorstellen, wie das so aussieht. Vor allem fettig. Aus diesem Grund hab ich heute auch eine kleine Joggingrunde eingebaut, jetzt hab ich üble Rückenschmerzen. Da muss ich mir wohl nen anderen Sport suchen. Das war's erst mal wieder, ich hoffe ihr habt schön viel Spass in der Schule, ich geh jetzt schlafen, die Coca Cola-Nachtbeleuchtung ist schon an. See you
11.8.08 21:19


Here we are again :)

Ich mach das jetzt immer so, dass ich an meinem Laptop "vorblogge" und dann alle Blogs an einen Abend on stelle und halt Datum und Uhrzeit anpasse (an MEINE Uhrzeit damit ihr das etwas besser nachvollziehen könnt. ). Das ist das beste, dann hab ich nämlich abends was zu tun (bloggen an meinem Laptop) und muss nicht so mega lange die Telefonleitung besetzen über die das Internet läuft (und ich muss mich vor allem nicht so lange mit der Langsamkeit rumärgern), sondern kann einfach einigermaßen schnell die Blogs online stellen.

Heute war ein ziemlich guter Tag, shoppen! :D Ich hab schon den ersten Laden mit recht geilen Klamotten entdeckt und mir gleich ne Tasche angeschafft 8) Ich hab auch schon ne ziemlich geile Winterjacke gefunden, die würde in Deutschland so um die 130 Euro kosten und hier sind's nur 60 :D Ich weiß schon wie ich mein Geld anlegen werde (Ich hab außerdemm Ipods und Nintendo Ds entdeckt, kann mir mal einer sagen wie teuer die Sachen so in Deutschland sind? Ich hab nämlich keinen Nerv bei diesem lahmen Internet irgendetwas zu suchen)
Dann waren wir noch in so nem Theater oder was auch immer das war und haben uns so ne Show (so ne Art Musical) über die 70er angeschaut und da ich am liebsten mein Leben in diese Zeit verlegen würde war das genau das richtige für mich.
Dann waren wir noch weiter shoppen, dann kurz zu Hause und dann war Kirche angesagt. Ist eigentlich ganz okay, die haben nur etwas komische Sitten diese Baptisten. Bespielsweise gibt es so einen Teil, der sich "Prayer Request" nennt. Jeder kann sagen für was gebetet werden soll, alles schreiben mit und am Ende folgt dann dass jeder für sich für diese genannten Dinge betet. Angela und ich haben uns unseren Teil gedacht.

Viel mehr ist nicht passiert, gestern war ich auch noch mal joggen, aber heute hab ich zu dolle Kopfschmerzen (und Muskelkater).
Morgen wollen wir uns mal beim Volleyball-Training blicken lassen, mal sehen was das bringt und ob wir später beim Probetraining auch nicht eliminiert werden. :D

Schöne (Schule)Woche noch

 

Wiebke, du musst mir deine EMAILADRESSE schicken. :D Bei dem was du machst steht da immer nur Email von einem Leser :D

13.8.08 22:28


Kennse Hummingbirds? :D

Halllo ihr

Es gibt im Moment nicht so mega viel zu berichten, deshalb gibts auch nicht so viel zu bloggen.
Mir gehts hier recht gut, das Wetter ist geil und die Leute immer noch nett
Gestern waren wir zum 1. Mal beim Volleyball. Als wir in die Halle kamen war ich erst mal ziemlich geschockt, weil die so krass gut waren. Aber dann kam die Erleichterung als wir die etwas schlechteren entdeckten. :D (Wobei die auch verdammt gut sind -.-) Naja gestern haben wir dann so'n bisschen mittrainiert, das war für die allerdings schon der 4. Trainigstag diese Woche und halt erst unser erster. Aber die sind alle recht nett.

Heute war dann so ne Teamaufteilung und dann etwas Theorie angesagt. Und da kam wirklich ziemlich stark die amerikanische Auffassung von Sport durch. Alles was zählt ist dass man gewinnt. Blabla, darüber konnten wir uns dann ne halbe Stunde ne Rede anhören und dann kamen so Sachen wie, was wir essen sollen, wie wir uns vor Krankheiten schützen sollen usw. Ich glaub ich leb einfach so weiter wie immer. :D

Das ist auch fast schon alles was ich berichten kann, ansonsten chillen wir nur in der Sonne oder spielen irgendwas. (Oder ich lese Breaking Dawn! )
Ich denke mal ich kann mehr erzählen wenn die Schule angefangen hat, wobei mir schon angekündigt wurde dass ich dann wohl sehr viel lernen muss. Außerdem hab ich auch jeden Monat mindestens 7 Spiele wo ich hin muss, also weiß ich noch nicht wie viel Zeit mir da noch bleibt. Aber werden wir ja dann sehen. In 2 Wochen. So lange hab ich nämlich noch Ferien! :D

So und jetzt mal eben an alle 11er, hat der gute Musch seine Nachprüfung geschafft? Würde mich mal brennend interessieren. Ich hoff euch allen geht's gut und ihr habt eure erste Schulwoche gut hinter euch gebracht.

Danke uebrigens fuer die ganzen Kommentare und so Da freu ich mich naemlich ziemlich drueber.  Und danke Yunus (und Lukas sowieso) fuer das Raussuchen der Preise. Mal kurz zum Vergleich:

Nintendo DS Light bei euch: 150 Euro
Nintendo DS Light bei mir: 80 Euro! :D

Da guckt ihr was? :D Ipod weiss ich leider noch nicht.
Da bin ich ja quasi gezwungen zuzuschlagen. Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll mit kaufen. Vor allem weil es hier alles im Supermarkt gibt. Und wenn ich sage alles, mein ich auch alles. Von Lebensmitteln ueber Kleidung und Computern bis zu Zierfischen.

Jetzt mach ich mal Schluss, morgen Zoo und ich bin schon voll muede vom joggen und Volleyball heute.

Tschaui

Übrigens bin ich jetzt seit eineinhalb Jahren vergeben, und das wird noch mindestens ein halbes Jahr mehr!

15.8.08 22:19


Langsam kommt die Beschaeftigung :)

Guten Abend Ich hoffe ihr hatte ein genau so schönes Wochenende wie ich Ich fang mal an zu erzählen. Also am Samstag waren wir in so nem Zoo. Eigentlich mag ich Zoos nicht mehr so gern aber es erschien mir attraktiver als einfach nur "zu Hause" rumzusitzen. Deshalb bin ich mal mitgegangen. Und es war wirklich der Hammer! Erst mal wie das ganze aufgebaut war, total anders als in Deutschland. Man ist da nicht einfach nur durchgelaufen, sondern z.B. wenn man in den Afrika-Teil wollte musste man sich erst in einen sogenannten Safaribus begeben, der einen dann nach Afrika gefahren hat. Unterwegs hat man Fakten zu hören bekommen,die teilweise wirklich recht interessant waren. Dann gab es auch noch so einen Teil, wo man bestimmt ne halbe Stunde durch so'n Sumpfgebiet gelaufen ist, das war auch nicht künstlich angelegt, sodass man sehr sehr viele, sehr sehr schöne verschiedene Pflanzen gesehen hat, während man über den Steg gelaufen ist. Klingt vielleicht langweilig, war aber wirklich entspannend und sogar recht romantisch. Das Vogel"gehege" war auch toll. Das war so eine Art riesiger Käfig, wo man durchgelaufen ist während um einen herum viele verschiedene Arten von exotischen Vöglen, die man nicht gerade als scheu bezeichnen konnte, herumflogen. Sehr schön Außerdem konnte man Giraffen füttern. Ich hab da auch geile Fotos von, aber ich will lieber gar nicht erst versuchen die hier hochzuladen, nacher fängt die Leitung noch an zu brennen. Sehr gut war auch dass die Tiere alle unglaublich viel Platz hatten. Achja und da war noch ein kleines Schneeleopard-Baby! Heute war auch recht gut. Erst mal Kirche, war so lala und danach sind wir mit der ganzen "Familie" essen gefahren. Erstaunlicherweise fand sich diesmal sogar ein vegetarisches Hauptgericht auf der Karte, ein Veggieburger. Da hatte ich aber keinen Bock drauf und hab dann einfach ne vegetarische Vorspeise genommen. Danach sind wir dann zu so Outletstores gefahren. Da waren bestimmt 20 verschiedene auf einem Fleck. :D Ich wollte ne schöne Levi's-Jeans haben, aber irgendwas stimmte da mit den Größen nicht. Da war mir nämlich so ziemlich alles viel zu groß. Naja, ich werd dann noch mal in 4 Monaten reinschauen, da passt mir das bestimmt oder ist zu klein. Dann sind wir nach Haus gefahren und ich und Angela gleich im Anschluss zu einer Jugendgruppe. Und die war wirklich sehr sehr toll. 1000 liebe und nette Leute, und die machen jetzt vielleicht extra für einen Ausflug zu den Niagara(?)-Fällen. Das wär wirklich unglaublich geil! Wir haben dann nur etwas Karten gespielt und viel gelacht und am Ende gab's ne Bibelsession, die uns per CD per Xbox vermittelt wurde. War ganz okay, irgendwie schon wieder so typisch. Dann bin ich nach Hause gefahren, hab Uno mit Khyra gespielt und jetzt geh ich gleich schlafen, morgen ist Volleyball, halbe Stunde Konditionstraining, 2 Stunden normales. Das wird super. :D Gute Nacht
17.8.08 22:42


Volleyball, volleyball, volleyball!

Hallo

Es gibt eigentlich so wirklich was neues zu erzählen...
Ich hab halt jeden Tag Volleyballtraining und danach sind Angela und Khyra immer hier und wir machen irgendwas. Abends geh ich dann manchmal joggen, schau TV (gefühlte 1000 Sender) oder lese...
Das Wetter ist ziemlich geil, aber ich bin froh dass wir um 11 Uhr Training haben und nicht wenn's schon so richtig heiß ist...
Morgen geht's direkt nach dem Training in die nächst große Stadt, mit 2 Malls 8) Ich hoffe auf jede Menge geile Dinge zum Kaufen :D
Wir wollten eigentlich Samstag shoppen gehen, aber da haben wir unser erstes Spiel. Um 6:30 AM ist treffen. Wird super wenn wir da alle ganz furchtbar ausgeschlafen auflaufen. :D Naja, gestern gab's Trickots, meine Nummer ist die 4. Euer aller zukünftige Glücksnummer.

 Heute hab ich erfahren, dass ich wenn die Schule anfaengt, 2 mal die Woche ein Spiel hab und an den Tagen wo kein SPiel ist, hab ich Training. Wird super. Ich alte Sportlerin. :D

Ich hab neulich ne sehr süße SMS um ca. 14 Uhr erhalten mit dem Inhalt (unter anderem) Ich hoffe du schläfst noch nicht.
Ich freu mich übrigens immer über SMS. Und über Briefe. Und Packete :D (Und Emails sowieso) Fuer Adresse bitte Anfragen an Wiebke.  Und fuer SMS an Doerte oder Lukas. Ich stell hier naemlich nicht meine ganzen Sachen online. 

Gleich gehen wir beim Chinesen essen, eigentlich mag ich chinesisch nicht so. Aber immerhin, es ist nicht amerikanisch. Bis dahin schau ich noch weiter Gilmore Girls oder spiele Hearts oder sowas...

Nächste Woche ist dann Orientation-Day in der Schule, mal sehen ob ich dann schon meine Fächer wählen kann.
Ich bin auch mal gespannt ob ich in die 12 oder in die 11 komme, ich hoffe ja darauf ein Senior zu werden. Aber mal sehen.

Sonntag ist von der Kirche ein so genannter Outdoorservice, wo wir dann Gottesdienst (Jippi.) draußen machen und danach ist da so ne Art Party. Da gibts wohl Wasserrutschen und irgendwelche Sprungkissen und 1000 andere Sachen die ich mir nicht alle merken konnte. Und ein riesiges Buffet. Ich denk mal ich geh da mit hin.

So das war's erst mal denk ich, wünscht mir Glück für das Spiel am Samstag (wo ich bestimmt richtig gut sein werde weil ich nämlich ein richtiger Teamsport-Mensch  bin ). :D

Tschaui

21.8.08 17:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung