Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/annigoesusa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Little Bavaria und Thanksgiving

Hallihallo

Ich meld mich mal wieder aus dem Tiefschnee, ich find's ja wirklich ungerecht dass so ziemlich alle Schulen um uns herum schon 2 mal schneefrei hatten und wir noch nicht. Drueckt mal die Daumen dass es diese Woche so weit sein wird!

Mein Wochenende war recht gut.

Mittwoch hat meine Gastmutter vom Arzt erfahren dass unserem Ausflug nach Frankenmuth nichts im Wege stehe und somit hab ich dann gleich nach Basketball mit packen angefangen.

Donnerstagmorgen ging's dann los (da wir ja Thanksgivingbreak hatten) und nach ungefaehr 3 Stunden Autofahrt sind wir (Eloise, Jolien, Kandy, Angela,  Khyra, Scott, Terry und ich) in little Bavaria angekommen. Und da sah's wirklich genauso aus wie in deutschen Skiorten, mit diesen ganz typischen Haeusern.

Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben sind wir los zu DEM absoluten Geheimtip was Restaurants in der Gegend angeht.

Nachdem wir dann ueber ne Stunde auf nen Tisch gewartet hatten ging's los mit einem gaaaaanz leckeren Thankgiving Diner. War wirklich sehr, sehr gut und das obwohl ich nicht mal den Truthhahn gegessen hab.

Danach ging's zum Hotel, wo wir etwas schwimmen gegangen sind (bzw. im Whirpool gesessen haben).

Am Donnerstagmorgen sind wir dann in einem riieeesiiiegen Weihnachtsladen einkaufen gegangen, genannt Bronner's Christmas Store. War wirklich riesig und ist auch ueberall in Michigan bekannt. Da gab's dann ne Menge Sachen zu kaufen, vor allem eine Menge aus Deutschland importierte Dinge. Was die hier nicht alles fuer Nussknacker und Bierkruege ausgeben. :D

Ich hab auch einen der Mitarbeiter als Deutsch ausgemacht und mich dann mit dem etwas unterhalten. Ausserdem hab ich auch noch eine andere deutsche Austauschschuelerin getroffen.  Da fuehlte man sich ja schon fast wie zu Hause.

Nachdem wir durch den ganzen Laden sind ging's was essen und danach sind wir zu einer riesigen Outletmall shoppen gefahren.

Danach sind wir dann wieder zum Hotel, Angela, Jolien und ich sind aber zu der naechsten Mall und haben unser Shopping etwas fortgesetzt.

Abends ging's wieder in den Pool.

Am Samstagmorgen ging's dann nach Hause und der Rest meines Wochenendes ist eigentlich nicht der Rede wert.

Jetzt muss ich aufhoeren da die Computerfrau uns rauswirft. :D

 

1.12.08 15:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung